EINE GESUNDE ENTSCHEIDUNG: NÄTHER I KRÜGER I PARTNER.

NÄTHER I KRÜGER I PARTNER ist ausschließlich auf Patientenseite tätig. Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit bilden die Basis der Zusammenarbeit mit unseren Mandanten. Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten, führen wir mit umfassendem Fachwissen und dank unserer langjährigen Erfahrung durch Entscheidungen, die immer von großer, häufig von lebenslanger Tragweite sind. Gemeinsam mit Ihnen finden wir Antworten auf Ihre Fragen und Lösungen für Ihre Probleme – außergerichtlich oder mit gerichtlicher Hilfe.

AXEL NÄTHER

Rechtsanwalt und
Fachanwalt für Medizinrecht

Sich für schwer- und schwerstgeschädigte Menschen einzusetzen, ist mehr als nur ein „Job“. Zweifelsohne ist meine fachliche Kompetenz im Bereich des Medizinrechts die Grundlage für ein erfolgreiches Vertreten der Interessen unserer Mandanten. Ebenso wichtig aber ist zu verstehen, was die Betroffenen bewegt und was ihre Situation ausmacht. Denn nur wer das versteht, kann angemessen beraten und entscheiden, ob im konkreten Fall die einfache oder komplizierte Lösung die richtige ist.

 

Dieses Bewusstsein wird durch das Wissen belohnt, dass ich in den zurückliegenden 20 Jahren vielen Geschädigten, Kindern wie Erwachsenen, aber auch Eltern, Partnern und Sozialversicherern zu ihrem Recht verhelfen konnte. In dieser Zeit habe ich die bewusste Entscheidung nie in Frage gestellt, ausschließlich im Medizinrecht zu arbeiten und nur geschädigte Menschen, dabei insbesondere Kinder, und ihre Kranken- bzw. Pflegeversicherer sowie Sozialhilfeträger zu unterstützen.

 

Die Erfolge zeigen mir, dass sich die Auseinandersetzung mit den Haftpflichtversicherungen von Kliniken und Ärzten lohnt.

 

Ich bin

Caterina Krüger

Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Medizinrecht

Die Juristerei ist für mich keine trockene Materie. Im Fokus meiner über 20 Jahre reichenden anwaltlichen Tätigkeit steht schon immer der Mensch mit seinem juristischen Anliegen und seiner persönlichen Situation. Gerade beim Arzthaftungsrecht geht es immer auch um Schicksalsschläge mit lebensbestimmenden und teils lebenslangen Folgen. Die geschädigte Person und ihr Umfeld sehen sich dabei einer Vielzahl von Problemen gegenüber. Dabei sind sie auf eine zuverlässige und fachkundige Unterstützung bei der Lösung der juristischen Aufarbeitung angewiesen.

 

Die Entscheidung, ausschließlich auf Patientenseite tätig zu sein, habe ich bewusst gewählt. Mein Anliegen ist es, mit meiner langjährigen Erfahrung im Bereich des Arzthaftungsrechtes und insbesondere im Geburtsschadensrecht den Betroffenen und deren Familien zur Seite zu stehen und ihren Anspruch auf einen sachgerechten Ausgleich der finanziellen Belastungen durch Ärzte, Kliniken und deren Haftpflichtversicherer durchzusetzen.

 

Meine besondere fachliche Kenntnis und besondere praktische Erfahrung berechtigt mich, die Bezeichnung Fachanwältin für Medizinrecht zu führen.

 

Ich bin